Platz für Neues schaffen

Maibaum in Oberpframmern umgelegt

+

Oberpframmern bekommt 2019 einen neuen Maibaum – der alte ist schon mal entfernt worden

Oberpframmern – Wem fällt etwas auf im Ortsbild von Oberpframmern? Richtig, ein Wahrzeichen fehlt, das typische Kennzeichen einer bayerischen Ortschaft: der Maibaum. Bereits Anfang November haben ihn Oberpframmerns Burschen mit Hilfe der Glonner Feuerwehr umgelegt, da das Holz von innen zu verfaulen begann. 

Aufgestellt wurde der Pframmerner Maibaum 2014. Da nach altem Brauch alle fünf Jahre ein neuer kommt, war das ohnehin Zeit. „Wir ham „Servus“ zu unseren oiden Maibaum gsogt. Denn es is wieder soweit! Nächstes Jahr bekommen wir an neuen,“ informiert Oberpframmerns Burschenverein. Jetzt im Winter wird der neue Baum im Wald gefällt. 

Dann muss er austrocknen, ehe er zum Maibaumstüberl gebracht wird. Daran bauen die Burschen übrigens schon fleißig. Ein bisschen Zeit haben sie allerdings noch. Ab 16. März ist es dann soweit: das Maibaumstüberl bei der Freiwilligen Feuerwehr in Oberpframmern wird bezogen, der neue Maibaum hergerichtet und sechs Wochen lang bewacht, damit ihn niemand klaut. Die Vorfreude ist riesig. Ab 14. Januar kann man sich im Getränkemarkt Bernrieder sogar schon in den Wachplan eintragen. Auch am Festprogramm mit Live Bands, DJ´s und „Steckerlfisch grillen“ wird bereits eifrig gebastelt. 

Für Karfreitag und Ostersonntag beispielsweise ist Frühschoppen mit Eiersuchen für die Kinder vorgesehen. Das Holz des alten Baumes wird im Übrigen nicht weggeworfen, zumindest der Teil, der noch brauchbar ist. Daraus sollen Bänke und Tische entstehen. Und ab 1.Mai ist das Ortsbild dann wieder komplett: das frisch gestaltete Wahrzeichen wird wieder weiß-blau in den Himmel ragen. Kees

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Waldadvent in Bad Feilnbach
Waldadvent in Bad Feilnbach
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing
Karten für Sjaella zu gewinnen
Karten für Sjaella zu gewinnen

Kommentare