Bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

„CALLIGRAPHY CUT“ JETZT BEI COIFFEUR CAPRICE FREISING

Mit dem Calligraphen geht´s plattem Haar an die Spitze! Unser Bild zeigt Friseurmeisterin Lydia Englisch mit Frank Brormann (rechts) und einem Trainer von „Calligraphy Cut“.

FREISING (zi) · Eine neuartige Haarschneide-Technik revolutioniert gerade die Friseurbranche und ist schon seit einigen Wochen in aller Munde. Die Rede ist vom Calligraphy Cut - entwickelt von Friseurmeister Frank Brormann, der in der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ gleich zwei Investoren davon überzeugen konnte.

Der Calligraph, die Wunderwaffe für volles, voluminöses Haar.

Mit dieser neuen Schneidetechnik soll sogar plattes Haar nicht nur voller und voluminös wirken, sondern auch gesünder und leichter zu pflegen. Und so funktioniert´s: Der Calligraph, das von Friseurmeister Frank Brormann erfundene und patentierte Messer, schneidet das Haar durch seine leicht gekippte Klinge in einem Winkel von 21 bis 23 Grad schräg an, wodurch die Haarspitze im optimalen Winkel geschnitten wird und keine Ausfransungen am Ende entstehen. Das Ergebnis: feines Haar wird füllliger und durch die glatte Schnittoberfläche hat auch Spliss weniger Chancen. Doch nicht jeder Salon bietet den Calligraphy Cut an, denn eine zweitägige Schulung für Friseure ist ein absolutes Muss, um das Werkzeug überhaupt im eigenen Salon benutzen zu dürfen. 

Lydia Englisch, Friseurmeisterin und Inhaberin des Salons „Coiffeur Caprice“ in Freising, absolvierte diese Schulung mit Erfolg und ist nun fit im Umgang mit dem Calligraphen. Vom Ergebnis ist auch sie absolut überzeugt: „Die Haare fallen schöner und es entsteht viel mehr Volumen und Glanz als beim Schnitt mit der herkömmlichen Schere.“ Und auch die Resonanz ist seit Frank Brormanns Auftritt bei der erfolgreichen TV-Gründershow enorm: „Seit der Ausstrahlung fragen mich viele Kunden, ob sie das hier im Salon machen lassen können“, so Lydia weiter. 

Doch nicht nur wegen des Calligraphy Cuts lohnt sich ein Besuch bei Coiffeur Caprice. Das Ambiente in den modernen und freundlich gestalteten Räumen am Rindermarkt 4 lädt auch zum Wohlfühlen und Entspannen ein. 

Noch bis 1. Dezember feiern Lydia Englisch und ihr Team von Coiffeur Caprice 25-jähriges Jubiläum. Alle Kunden sind herzlich eingeladen, im Salon auf ein Glas Sekt vorbei zu kommen und ihre Chance am Glücksrad zu nutzen, wo es tolle Preise und Gutscheine zu gewinnen gibt.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Weihnachtsstadt entdecken!
Die Weihnachtsstadt entdecken!

Kommentare