Gesundheitsmesse 2018

Der Knochenmann als treuer Gast

Herzlich willkommen! Wenn in der Freisinger Luitpoldhalle der Boandlkramer grüßt, ist das ausnahmsweise kein schlechtes Zeichen. Seine Besitzer sind Michael Bscheid (l.) und Claus Tetzl vom Therapiezentrum m+.

Während der traditionelle KinderSpaßTag heuer auf Grund der massiv erhöhten Sicherheitsvorkehrungen und des deutliche eingeschränkten Raumangebots in der Freisinger Innenstadt pausieren muss, lässt sich der FORUM-Verlag nicht beirren, was die achte Auflage der Gesundheitsmesse angeht: Am Wochenende 3. und 4. März ist die Luitpoldhalle Freising gebucht, um alle Besucher wieder über das immer wichtiger werdende Thema Gesundheit zu informieren. Damit wird die Gesundheitsmesse 2018 sicher eine der ganz wenigen Großveranstaltungen, die nicht den groß angelegten Sanierungsmaßnahmen im und rund um das Asamgebäude zum Opfer fallen werden.

Fest steht schon jetzt, dass ein breiter und ausgewogener Mix an Ausstellern alle Bereiche abdecken wird. Schon jetzt sind die ersten zehn Teilnehmer gebucht, darunter so treue „Stammgäste“ wie etwa das Therapiezentrum mplus, das sicher wieder sein stets freundlich grüßendes Skelett Hector „zum Anfassen“ als Attraktion mitbringen wird. Damit ist auch der erste Hingucker bereits genannt - viele weitere werden folgen! Zahlreiche Fachvorträge und Tests sowie Untersuchungen werden das umfassende Angebot an beiden Tagen in der Luitpoldhalle ergänzen. Der Eintritt wird wie immer frei sein. Wer als Aussteller schon jetzt einen guten Platz sichern möchte, wendet sich an Organisator Martin Hohenester unter Telefon 08166/998884 oder Mail info@MH-Mttelstandsberatung.de

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Fund einer teilskelettierten Leiche
Fund einer teilskelettierten Leiche
Gemeinsam stark für Tibet
Gemeinsam stark für Tibet
Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Herbstversammlung
Herbstversammlung

Kommentare