AMC Moosburg erreicht gute Platzierungen

Stockerlplatz für Thomas Schwaiger

Das Moosburger Team mit (v. links hinten) Lucas Weinbrenner, Daniel Schmid, Jonah Kühn und Lukas Henfler und (vorne, v.l.) Bernhard Schachtner, Thomas Schwaiger und Andreas Schwaiger. 

Vor kurzem fand in Regensburg ein Gemeinschaftslauf zur Niederbayerischen Meisterschaft (N3) statt. Alle teilnehmenden Vereine beteiligen sich bei dieser Veranstaltung damit dieses Rennen für die jungen Kartfahrer stattfinden kann.

Sechs junge Fahrer gingen bei diesem Rennlauf für den AMC Moosburg an den Start dabei fungierten hier deren Eltern als Streckenposten. In der Klasse 2 holte sich Thomas Schwaiger gekonnt einen Platz auf dem Siegertreppchen. Er belegte den dritten Platz von insgesamt 20 Fahren. In der Klasse 3 traten drei junge Fahrer für den Moosburger Verein an. Von 31 Teilnehmern erreichte Daniel Schmid Platz 14, Jonah Kühn Platz 17 und Lucas Weinbrenner Platz 20. Alle drei hatten leider in ihren Läufen Pylonenfehler. Für die Klasse 4 traten zwei AMC Moosburg Fahrer an. Andreas Schwaiger belegte hier den undankbaren vierten Platz gefolgt von seinem Teamkollegen Lukas Henfler auf den fünften Platz. Am vergangenen Wochenende fand dann in Plattling ebenfalls ein Rennlauf zur Niederbayerischen Maier Korduletsch Meisterschaft statt. In den verschiedenen Klassen traten hier insgesamt sieben junge Kartfahrer des AMC Moosburg an den Start. In der Klasse 2 gingen insgesamt elf Fahrer ins Ziel einer davon war Thomas Schwaiger vom AMC Moosburg. Er belegte mit etwas Pech, da er Pylonenfehler hatte den neunten Platz. In der Klasse drei sind 18 Teilnehmer gestartet und gewertet worden. Vom Moosburger Verein schaffte es Daniel Schmid auf Rang fünf, Lucas Weinbrenner auf Rang neun und Jonah Kühn auf den 13 Platz. 14 Teilnehmer gingen in der Klasse 4 ins Ziel. Hier erlangte Andreas Schwaiger mal wieder den undankbaren vierten Platz dicht gefolgt von seinem Kollegen Lukas Henfler auf Platz sechs. Den 14 Platz erreichte Bernhard Schachtner,ein neues Mitglied des Moosburger Vereins, der an diesem Tag sein aller erstes Rennen fuhr.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Fund einer teilskelettierten Leiche
Fund einer teilskelettierten Leiche
Gemeinsam stark für Tibet
Gemeinsam stark für Tibet
Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Große Freundin der kleinen Stacheltiere
Herbstversammlung
Herbstversammlung

Kommentare