Kinderspasstag 2018

Das Spektakel nimmt Formen an

+
Fest im Programm: Das Bobby Car-Rennen in der Freisinger Ziegelgasse. 

Das Comeback steht vor der Tür Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Sicherheitslage in Deutschland und damit auch in Landkreis und Stadt Freising entspannt. Nach eingehenden Gesprächen mit dem Freisinger Ordnungsamt kann auf Blockaden und intensive Kontrollen derzeit verzichtet werden. Das bedeutet: Der so lieb gewonnene KinderSpaßTag kann fröhliche Urständ‘ feiern und wird heuer wieder am ersten Oktoberfest-Samstag, 22. September, in der Freisinger Innenstadt stattfinden.

Das sind doch gleich mehrere gute Nachrichten auf einen Sitz: Der so beliebte KinderSpaßTag wird heuer wieder stattfinden, nachdem er den enormen Sicherheitsanforderungen im vergangenen Jahr schlicht nicht standhalten konnte. Diese Gefahrenlage hat sich entspannt, und so die Entscheidung ist gefallen - es gibt in diesem Jahr wieder einen KinderSpaßTag.Weil der kunterbunte Tag für die ganze Familie in der gesamten Freisinger Innenstadt gefeiert wurde, war es 2017 nicht umsetzbar, die Zugänge entsprechend abzusichern - heuer kann die Gaudi wieder ungetrübt stattfinden, und zwar wie gewohnt am ersten Wies‘n-Samstag, heuer dem 22. September, wieder von zehn bis 18 Uhr. Veranstaltet wird das Spektakel wieder vom FORUM Freising, die zahlreichen Attraktionen wie immer kostenfrei.Und das hat viele bekannte und neue Teilnehmer motiviert, auch heuer wieder mitzumachen. Mit dabei sind neben weiteren der Erlebnis Naturgarten Schönegge, Lachen-helfen e.V., die Polizeiinspektion Freising, die Amateurfunker Freising, die Freie evangelische Kirche Freising, das Stadtjugendzentrum Freising, die Frühförderstelle KESS Freising, der SV Vötting mit Schwertkampf, der Judoclub Freising,die Freiwillige Feuerwehr Freising, der SV Kranzberg mit Tischten nis, die Ringer der SpVgg Freising, das BRK Freising oder die Ponyfarm Lösung. Und auch erste Zusagen aus der Freisinger Geschäftswelt sind eingetrudelt: Beteiligen werden sich Bücher Pustet, der Reisemarkt, SOCATOTS, die AOK oder der Brillenmacher, der wieder das Bobby Car-Rennen organisieren wird. Für alle, die sich noch am KinderSpaßTag 2018 beteiligen wollen, besteht diese Chance also wieder - denn schließlich soll das Programm ja keine Wünsche offen lassen: Vereine, Organisationen oder Unternehmen sind eingeladen, sich bei Organisator Martin Hohenester zu informieren: Telefon 08166/998884.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Auf Wohnungssuche
Auf Wohnungssuche
Jede Menge Arbeit in der "Frühschicht"
Jede Menge Arbeit in der "Frühschicht"
Ei Gläschen in Ehren...
Ei Gläschen in Ehren...

Kommentare