Das reichweitenstarke Jobportal der Region

localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

+
Den Traumjob auf dem Smartphone oder Tablet finden, kein Problem mit der neuen App von localjob.de

localjob.de ist ein reichweitenstarkes Jobportal und punktet vor allem mit seiner regionalen Ausrichtung. Es hat im wahrsten Sinnen des Wortes naheliegende Angebote für Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchende, die in erster Linie von kleinen und mittleren Unternehmen aus rund 30 Branchen unter anderem im Großraum München, im Bayerischen Oberland und im Allgäu eingestellt werden. Das Portal wird von den Machern, allen voran localjob-Chef Martin Moeller, ständig gepflegt und optimiert - und so gibt es ab sofort localjob.de auch als App.

„Wir haben festgestellt, dass über die Hälfte unserer User via Smartphone auf unsere Seiten gehen“, begründet Moeller diesen Schritt. „deshalb war es eine logische Konsequenz, dass wir für unsere Kunden eine App erstellen, mit der sie nun benutzerfreundlich überall auf unser Angebot zugreifen können.“ Die App steht ab sofort auf dem App Store von Apple und im Play Store für Android zur Verfügung. Alle Seiten sind für die Darstellung auf dem Smartphone optimiert, alle Links wie Bewerberlinks oder Links zu den Homepages der Firmen sind voll funktionstüchtig. Mit der App von localjob.de kann jeder auf seinem Smartphone einfach und bequem nach Jobangeboten aus der Region suchen und diese einfach finden. Interessante Jobs können direkt in eine individuelle Merkliste übernommen werden um dann direkt aus dem Handy die vorbereitete Bewerbung zu versenden. „Und wenn ein Jobangebot zwar nicht für einen selbst in Frage kommt, aber für einen Kumpel oder Freundin, dann kann jeder Nutzer die Anzeige als Empfehlung per Mail weitersenden. Es geht auch über Facebook, hier kann das Jobangebot als „Persönliche Nachricht“ weiter geleitet werden, aber auch geteilt werden“, empfiehlt Moeller.

Die App im Apple App Store für iOS

Die App im Google Play Store für Android

Über localjob.de

localjob.de ist Partner der Mediengruppe Ippen, zu der z.B. Münchner Merkur, tz und viele lokale Wochenzeitungen gehören, wie übrigens auch der KREISBOTE. Die zweimal in der Woche erscheinenden lokalen Blätter umfassen eine Auflage von über drei Millionen Exemplaren. Die in den Zeitungen veröffentlichten Stellenanzeigen erscheinen automatisch auch auf localjob.de. Das so praktizierte Crossmedia - die Anzeigen erscheinen in der Zeitung und im Internet auf localjob.de - ist ein unschätzbarer Vorteil für alle Jobsuchenden, denn bei der Online-Recherche tauchen auf diese Weise auch die Print- Stellenanzeigen aller lokalen Blätter auf, die man durch alleinige Suche in den Zeitungen gar nicht überblicken könnte. Auf localjob.de werden sie gebündelt und sind jetzt auch per App abrufbar.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

„Weihnachtsmacher“ hatten Stress
„Weihnachtsmacher“ hatten Stress
Das Problem zu vieler „Leerstellen“
Das Problem zu vieler „Leerstellen“
Der Adventskalender der easyApotheke Freising
Der Adventskalender der easyApotheke Freising
Tankstelle in Nandlstadt  überfallen
Tankstelle in Nandlstadt  überfallen

Kommentare