Wochenendseminar

So zelebriert der Profi Qi Gong

Voller Energie durch den Winter mit dem Shaolinmeister Shi Xinggui.

Der international bekannte chinesische Shaolinmeister Shi Xinggui lädt alt und jung zu einem weiteren Shaolin Qi Gong – Wochenendseminar ein im antiken Saal „Alte Bibliothek“ im Landratsamt Freising am 20. und 21. Januar.

Weltweit bekannt sind die Shaolinmönche aus China, die mit ihren atemberaubenden Shows europaweit ihr Publikum begeistern! Auch Shi Xinggui zog als junger Mönch in den Shaolin Kung Fu Shows mehrmals um die Welt. Durch härtestes Training, geheime Techniken und Meditation erreichen die Kampfmönche nahezu übermenschliche Fähigkeiten. Das berühmte Acht-Brokate-Qi Gong ist eine der ältesten Shaolin Techniken. Die leicht erlernbaren Bewegungs- und Atemformen zeigen tiefste körperliche und psychische Wirkung. Zu schöner Klangmusik Erholung finden, loslassen und Kraft tanken ! Selbst sprühend vor Energie und Lebensfreude lehrt Shi Xinggui einfühlsam und humorvoll und gibt zahlreiche Tipps zur Ernährung und individuellen Gesundheit. Ein ganz besonderes Highlight: seine perfekten Tai Chi und Kung Fu Einlagen! Ein Wochenende, das Spaß macht! Auch für Anfänger. Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl baldmöglichst erbeten unter Telefon 08167/1258.

Quelle: freising-online

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizeibericht Freising
Polizeibericht Freising
Es ist ein „Zehnerl“ geworden!
Es ist ein „Zehnerl“ geworden!
Sie setzt den Männern Grenzen
Sie setzt den Männern Grenzen
Eine kleine aber feine Party
Eine kleine aber feine Party

Kommentare